Download: Wandern mit Kindern auf Mallorca

Wandern mit Kind auf Mallorca

Dass man auf Mallorca gut wandern kann, hat sich herumgesprochen. Das Wandernetz in der Serra de Tramuntana ist professionell ausgeschildert und zu jeder Jahreszeit gut besucht. Auch Familien gibt es geeignete Routen. Besonders da es diesen informativen Familienwanderführer gibt, der Wandern mit Kindern auf Mallorca noch leichter macht. Wir stellen ihn euch kurz vor. Am Ende dieses Beitrages könnt ihr ihn als PDF herunterladen.

Von Alcudia bis Dragonera

Insgesamt sind in dem 60 Seiten umfassenden Familienreiseführer für Mallorca 14 Wandertouren enthalten. Er ist mit ansprechenden Zeichnungen und Fotos illustriert und enthält ausführliche Wegbeschreibungen und detailreiche Kartenzeichnungen. Es gibt zu jedem Ausflug historische Hintergründe und oft eine kleine Legende. Wandern mit Kindern auf Mallorca Familienwanderkarte

Wir sind viel unterwegs, alle im Wanderführer enthaltene Touren haben wir aber auch noch nicht geschafft. Dafür sind einige für das Alter unserer Kinder auch noch zu anspruchsvoll. Jedoch ist wirklich für jedes Fitnesslevel etwas dabei. Ganz leichte Wanderungen, die knapp eine Stunde dauern und auch als Spaziergang gelten können. Ausflüge zu Burgen, an denen früher hat gekämpf wurde. Zu Leuchttürmen, auf Berggipfel und sogar in einen ehemaligen Fischerhafen. Es ist wirklich für alle etwas dabei. Wir stellen euch hier einige unserer bisherigen Lieblingswanderungen vor.

Familienwanderung rund um Deia

Deia steht im Ruf, ein Künstlerort zu sein. Alles dort ist nett und klein, aber nicht unbedingt familienfreundlich. Dachte ich, bis ich den Wanderführer das erste Mal in der Hand hielt. Gleich die erste Tour dreht sich um Deià. Im wahrsten Sinne des Wortes. Es geht einmal um den Ort herum. An die Küste hinunter und auf der anderen Seite wieder zurück.

Wandern im Tramuntanagebirge

Vorteile dieser Wanderung: Sie ist wirklich sehr leicht und kurz. Man wird auf einem Teilstück des großen Wanderweges der Tramuntana, dem GR221 erst durch malerische Gässchen, vorbei an Zitronen- und Orangenbäumen hinab an den Strand geführt. Dieser Strand wurde früher von den Fischern genutzt. Jetzt sind es hauptsächlich Badegäste, die man dort antrifft. Die Aussicht ist traumhaft. Im Ort gibt es mehrere Restaurants, Bars und auch einen Supermarkt.

Nachteile dieser Wanderung: Der Strand eignet sich zwar zum Baden, allerdings ist er sehr steinig, kein Sandstrand. Der Rückweg geht stetig bergauf, was unsere Kinder nicht so toll fanden. Und es ist sehr überlaufen, sowohl in der Wander- als auch in der Badesaison. Unsere gesamte Einschätzung inklusive Wanderroute findet ihr hier zum weiterlesen.

Wandern zur Burg von Alaro

Eine sehr klassische Wanderung für Familien mit Kindern auf Mallorca ist die zum Castell d’Alaró. Sie bietet spektakuläre Ausblicke und eine etwas gruselige Burglegende. Diese Familienwanderung dauert circa 70 Minuten, zusätzlich der Zeit die man auf dem Gipfel mit Entspannen, Picknicken und Spielen verbringt. Castell Burg von Alaro Mallorca

Vorteile dieser Wanderung: Es geht zwar stetig nach oben, ist aber nie beschwerlich. Außer vielleicht das letzte, kurze Stück über die Treppen. An der Burg gibt es viele Möglichkeiten für Kinder sich auszutoben. Als Familie kann man dort entweder ein mitgebrachtes Picknick abhalten, oder man besucht das kleine Restaurant.

Nachteile: Die Anfahrt bis zum von uns empfohlenen Start der Wanderung, dem Restaurant Es Verger, ist sehr beschwerlich und Kfz-unfreundlich. Der Pfad ist steinig und eng. Sobald Gegenverkehr kommt, wird es kritisch. Den gesamten Bericht zur Wanderung mit unseren Kindern auf die Burg von Alaró findet ihr hier.

Wandern mit Kindern von Port de Soller nach Soller

Und zurück. Diese Wanderung haben wir erst vor kurzem unternommen, weshalb sie noch nicht ausführlich hier auf Mallorca für Kinder besprochen wurde. Dabei handelt es sich um einen Weg, auf dem die Piraten 1561 der Legende nach von den Mallorquinern erfolgreich in die Flucht geschlagen wurden. Schon wegen der Piratengeschichten, die man sich auf dem Weg erzählen kann, ist diese Tour ein Muss, wenn man mit Kindern auf Mallorca wandern möchte.

Die Vorzüge dieser Wanderung: Man deckt sehr viel Mallorca ab. Der Ort Port de Sollér ist schon sehr hübsch und unterhaltsam. Es gibt dort viele Spielplätze und einen tollen Sandstrand. Auf dem Weg kommt man aber auch an alten Gebäuden vorbei, entdeckt die Natur und kann heimlich von sehr leckeren Orangen naschen.

Nachteil: Teile der Strecke gehen an befahrenen Straßen entlang. Der Rückweg ist weniger spektakulär, kann aber auch einfach weggelassen werden, falls man eine der Strecken, also entweder von oder nach Port de Sollér mit der alten Trambahn fahren möchte. Hier gibt es den ausführlichen Wanderbericht.

Weitere Mallorca-Wanderstrecken für Familien

Wir könnten hier natürlich noch ewig weiterschreiben. Neben den oben vorgestellten Wanderungen gibt es auch noch Folgende, auf die ich nur kurz eingehen werde. Wandern mit Kindern auf Mallorca Familienwanderkarte

  • Ein Rundgang um den Stausee Cuber. Sehr leicht, fast eben und bis auf eine kleine Stelle sogar mit Kinderwagen zu meistern.
  • Puig de Maria. Die Wanderung auf den Berg bei Pollença ist auch als leicht eingestuft und dauert weniger als zwei Stunden.
  • Der alte Pilgerweg Camí Vell de Barranc. Diese circa 5 Kilometer lange Wanderung wird für Kinder ab 3 Jahren empfohlen.
  • Die Talaia von Alcúdia. Diese Wanderung ist etwas anspruchsvoller und dauert fast vier Stunden.
  • Auf der Insel Dragonera gibt es gleich drei Wanderrouten. Zwei davon sind leicht. Die andere ist etwas schwerer, mit fast drei Stunden.
  • Anspruchsvoll geht es auf dem Puig de Galatzó zu. Hier müssen über 500 Höhenmeter überwunden werden.
  • Nur mittelschwer geht es dafür auf der Wanderung zwischen Sóller und Fornalutx zu. Für Kinder ab 6 Jahren.
  • Eine mittelschwere Wanderung gibt es in der Inselmitte. Von Caimari aus geht es zu einer Einsiedelei mit Aussichtspunkt.
  • Und zum krönenden Abschluss: Die 5-Stunden Wanderung zu den Steintreppen Pas de s’Escaleta. Nur für die Stärksten

Download: Wandern mit Kindern auf Mallorca

Gerne Teilen wir den Familienführer für Mallorca mit euch. Wenn ihr euch zu unserem Newsletter anmeldet, erhaltet ihr als kleines Dankeschön die PDF-Datei des Familienführers per Email. Neben anderen Dowloads informieren wir euch im Newsletter monatlich über alles, was ihr für den Mallorcaurlaub mit Kindern wissen müsst und stellen euch regelmäßig weitere kostenlose Downloads zur Verfügung.

Anmeldung zum Newsletter

Mit der Anmeldung zu diesem Newsletter erkläre ich mich damit einverstanden, regelmäßig Informationen und Freebies (beginnend mit diesem) von Mallorca für Kinder zu erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.




Bleibe im Kontakt

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Bleibe auf dem Laufenden indem du einen unserer Kanäle abonnierst. Du findest uns auf Facebook und Instagram. Außerdem verschicken wir jeden Monat einen Newsletter mit Neuigkeiten rund um Leben und Urlaub mit Kindern auf Mallorca.

Kommentare sind geschlossen.