Entdeckertour: Schatzsuche in Cala Santanyí

Entdeckt auf dieser Küstentour bei einer Schatzsuche in Cala Santanyí die versteckten Schätze der Bucht. Spielerisch, erlebnisorientiert und mit vielen Geschichten von Piraten und versteckten Goldschätzen.

Es Pontàs Cala Santanyí

Die Küste erkunden

Cala Santanyí ist nicht groß, hat aber eine Vielzahl an großen, kleinen und von uns versteckten Schätzen zu bieten, die ihr mit euren Kindern bei dieser interaktiven Schnitzeljagd entdecken könnt

 

 

Schatzsuche in Cala Santanyí

Für Kinder

Einfach nur an der Küste entlang wandern kann jeder. Wir haben auf dem Weg kleine Schatzkisten versteckt und die Strecke mit Rätseln versehen, um aus der Wanderung eine spannende Küstentour zu machen, die den Spieltrieb und die Abenteuerlust eurer Kinder anspricht.

 

Schatzsuche in Cala Santanyí

Badepausen

Auf dem Weg gibt es immer wieder die Möglichkeit auch abseits des vor allem im Sommer stark besuchten Strandes Badepausen einzulegen. Wir verraten euch die Badespots der Einheimischen und Stellen, an die sonst kaum ein Urlauber hingelangt.

 

Schatzsuche in Cala Santanyí

Schätze & Fragen

Ihr erhaltet drei Dokumente. Für die Kinder, die noch nicht Lesen und Schreiben können, gibt es einen Entdeckerpass, in denen sie mit Aufklebern ihre Schatzsuche dokumentieren können.

Das Booklet der Schulkinder enthält eine Wegbeschreibung, kurze Geschichten und Rätsel. Die Aufgaben sind leicht zu lösen, damit kein Frust entsteht.

 

Schatzsuche in Cala Santanyí

Spickzettel & Antworten

Sollte es trotzdem einmal nicht weitergehen, habt ihr als Eltern in eurem E-Book alle Lösungen. Weiterhin findet ihr dort auch die komplette Tour zum Online nachverfolgen, die genauen GPS-Daten der Schätze und sehr viel Hintergrundwissen.

 

 

7 + 1 Station

Die Drachenhöhle
Der Piratenleuchtturm
Das Gesicht im Fels
Der Strand
Die ersten Mallorquiner
Das Gleichgewicht
Das Felsentor

Zusatzstation:
Die versteckte Höhle

Bonus:
Badebucht mit Höhle

 

 

Details

– Individuelle Tour entlang der Küste rund um Cala Santanyí.
– Volle Flexibilität: zeitunabhängig, mit Pausen, Badestopps und Unterbrechungen.
– Dauer ca. 1 Stunde Gehzeit, 3 Kilometer, 65 Höhenmeter.
– Viel Insiderwissen, Geschichten und Tipps.

5,99 Euro

für die gesamte Familie
inkl. einen Entdeckerpass, zwei E-Books und einer virtuellen Karte

Format: A4 PDF
Entdeckerpass: 1 Seite
Kinderteil: 18 Seiten
Elternteil: 31 Seiten

Empfohlenes Alter: Für Kinder von 4 bis 6 Jahren nur Schatzsuche mit dem Entdeckerpass. Kinder von 6 bis 12 Jahre eigenständig mit eigenem Booklet. Jüngere Kinder brauchen Hilfe beim Lesen. Für Teenies sind die Aufgaben eventuell zu leicht.

Nach Möglichkeit sollte der Kinderteil ausgedruckt werden, kann aber auch über Smartphone oder Tablet laufen. Der Entdeckerpass sollte auf jeden Fall ausgedruckt werden.

Nach erfolgter Zahlung erhaltet ihr eine Bestätigungsmail, in der die Downloadlinks zu allen PDFs enthalten sind. Die digitale Karte ist aus dem Eltern E-Book heraus aufrufbar.

 

 

Das sagen Kinder über die Schatzsuche in Cala Santanyí

Bewertung: 4.5 von 5.

„Schon cool. Vor allem das Klippenspringen!“ Max (7)

Bewertung: 4 von 5.

„Das war sehr leicht. Aber besser als nur am Strand rumzuliegen.“ Alex (10)

Bewertung: 5 von 5.

„Nochmal!“ Jaina (5)

 

Es Pontàs Cala Santanyí

 

Kommentare sind geschlossen.