Die 9 schönsten Strandbars auf Mallorca

Strandbars auf Mallorca

Was für die Deutschen der Biergarten, ist für die Spanier das Chiringuito. Manche behaupten sogar, kein Strand sei komplett ohne eine kleine Strandbar. Während einige Chiringuitos klein und unscheinbar sind, haben es andere regelrecht zu Kultstatus gebracht. Gemeinsam haben sie alle eines: Sie sind der perfekte Ort, um als Familie den Tag zu verbringen oder den Abend ausklingen zu lassen. Auch wenn das Chiringuito mit dem Wort Chillen nicht verwandt ist, kann man genau das dort bestens tun. Mit den Füßen im Sand und den spielenden Kindern im Blick. Wir stellen euch hier einiger der besten Strandbars auf Mallorca vor.

1. Ponderosa Beach, Playa de Muro

Ponderosa Beach
10.00 – 22.00 Uhr
Facebook

Der Klassiker unter den Chiringuitos zwischen Port d’Alcúdia und Can Picafort. Sowohl was den Style angeht, als auch von der Speisekarte her, können es nur wenige mit dieser Strandbar auf Mallorca aufnehmen. Sie ist im Shabby Chic gehalten und seit 1967 im Familienbetrieb. Die Atmosphäre ist sehr locker und es gibt landestypisches Essen. Die Strandbar liegt direkt am Strand von Muro, einer der Strände, den wir unter den 7 familienfreundlichsten Stränden Mallorcas führen.

Strandbars auf Mallorca: Ponderosa Beach. Playa de Muro

2. Cala Sa Nau

Cala Sa Nau
10.00 bis 22.00 Uhr
Facebook

Leicht versteckt in einer tief eingeschnittenen Bucht, in einem dichten Pinienwald, hinter vielen Stufen, liegt der Strand der Cala Sa Nau. Als solches nett, aber nicht unbedingt spektakulär. Wäre da nicht die kleine Strandbar, die den Strand zu einem der beliebtesten im Südosten macht.

Strandbars auf Mallorca: Cala Sa Nau

Das Chiringuito hier hat Kultstatus. Wohl auch, weil es an den Wochenenden regelmäßig Live-Musik gibt. Den Rest der Zeit läuft entspannte Café del Mar im Hintergrund.

3. Cala Llombards

bei Facebook
10.00 bis 20.00 Uhr

Bis vor kurzem hatte das Chiringuito an diesem kleinen Strand keinen so guten Ruf. Der Service war unterirdisch und die Preise jenseits von Gut und Böse. Dann gab es einen Eigentümerwechsel. Der änderte als Erstes den Stil der Strandbar und dann die Speisekarte. Es gibt eine umfangreiche Weinkarte und frische Speisen zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Strandbars auf Mallorca: Cala Llombards

4. 5Illes, Colonia de Sant Jordi

5Illes
11.00 bis 23.00 Uhr.
Instagram

Diese Strandbar ist noch gar nicht so alt. Doch sie hat sich innerhalb weniger Jahre Insel weit einen Namen gemacht. Das 5Illes befindet sich in Colonia Sant Jordi, an dem ortsnahen Strandabschnitt, der fälschlicherweise oft als Beginn des Es Trenc benannt wird. Dabei heißt der Strand Es Moli de s’Estany und gehört offiziell zu Campos, nicht zu Colonia Sant Jordi.

 

Ver esta publicación en Instagram

 

Una publicación compartida de 5illes Mallorca (@5illes) el

Das sind aber alles Nebensächlichkeiten. Wichtig zu wissen ist, dass die leicht in einem Pinienwald liegende Strandbar auch für Familien interessant ist. Das Speiseangebot ist international und von hoher Qualität. Besonders schön ist es hier in den Abendstunden. Die Sonne geht im Sommer genau über den Wasser unter. Kinder können bis spät in die Dunkelheit hinein entspannt am Strand spielen.

5. S’Embat, Es Trenc

S’Embat
16.00 bis 24.00 Uhr
Facebook

Es Trenc,  früher das Mekka der Strandbars auf Mallorca, muss mittlerweile ohne sie auskommen. Seit die Zone zum Naturschutzgebiet erklärt wurde, dürfen nur noch kleinere Buden am Strand verkaufen, die nur wenig Charme, kaum Sitzmöglichkeiten und nur eine kleine Karte haben.

Die Stellung hält das S’Embat in Ses Covetes. Keine klassische Strandbar in dem Sinne, da sie sich ein wenig weg vom Strand befindet. Man sieht das Meer noch nicht einmal. Aber immer noch nah genug, um das entspannte Gefühl vom Strand mitzunehmen. Die Bar hat bei den Einheimischen Kultstatus. Vor allem wegen ihrer Reggae-Klänge und der chilligen Atmosphäre lassen viele ihren Strandtag hier ausklingen.

6. Roxy Beach, Portals Nous

10.00 bis 21.50 Uhr
Facebook

Portals Nou ist nicht nur edel, sondern auch chillig. Zumindest in der Strandbar auf dem Felsplateau in Strandnähe, in der auch schon mal Möwen das Essen vom Tisch stehlen, wenn man nicht aufpasst.

Strandbars auf Mallorca: Roxy Beach

Neben dem aufdringlichen Federvieh kommen auch oft Stars und Sternchen zu Besuch, um die frische Meeresbrise und die Sonnenuntergänge zu genießen. Sarah Connor wurde bereits gesichtet und auch Fußballer der spanischen Liga. Jetzt fehlt nur noch ihr.

7. Il Chiringo, Palmanova

Il Chiringo
10.00 bis 2.00 Uhr

Eine der ersten Strandbars auf Mallorca und mit einem ganz eigenen, ursprünglichen Charme ist Il Chriringo in Palmanova. Das Essen ist ausgezeichnet und man sagt, es werden die besten Long Island Ice Teas gemixt. Für ein angenehmes Ambiente am Abend legt ein DJ auf und ein spezialisierte Bartender sorgt dafür, das jeder Cocktail sitzt. *ähem*

Die Strandbar ist auch eine der wenigen, die komplett ohne eigene Social Media Kanäle auskommt.

8. Cap Falco Beach

Cap Falcó Beach
9.00 bis 20.00 Uhr
Facebook

Besonders die Palmesanos, also die Einwohner Palmas, haben diese Strandbar zu dem gemacht, was sie ist. Während sich die Touristen am Ballermann und in Magaluf grölend betrinken, chillen sie in dieser Oase der Ruhe, gar nicht weit von der Stadt entfernt. Caló Falco ist mit dem Bus zu erreichen. Aber nicht so leicht zu finden. Die Bucht liegt versteckt und idyllisch zwischen Pinienbäumen.

Das Chiringuito ist sehr geschmackvoll hergerichtet und gibt dem Strand ein chilliges Ambiente. Obwohl es eher junge Leute sind, die sich hier zu Hause fühlen, ist ein Besuch für alle Besuchergruppen empfehlenswert.

Neben dem Strand Cap Falco gibt es noch sechs andere versteckte Strände in der Bucht von Palma. Wenn ihr hier weiterlest, erfahrt ihr, wo.

9. Restaurante Sa Foradada, Deia

Na Foradada
10.00 bis 21.00 Uhr
miradorsnaforadada@gmail.com

Keine Strandbar im eigentlichen Sinne. Aber immer noch in Meeresnähe, auch wenn es sehr schwierig wird, die Füße im Wasser baumeln zu lassen. Dafür sind die Sonnenuntergänge hier die besten. Vor der Kulisse des Lochfelsens Sa Foradada kommt wirklich jeder in die richtige Stimmung, auch ohne alkoholische Getränke.

Da dieser Spot sehr beliebt ist, kann es im Sommer in den Abendstunden durchaus zu ein wenig Gedränge kommen, auch auf der Aussichtsplattform davor. Reservieren ist durchaus angebracht.

Karte: Strandbars auf Mallorca

 

Strandbars auf Mallorca

Bleibe im Kontakt

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Bleibe auf dem Laufenden, indem du einen unserer Kanäle abonnierst. Du findest uns auf Facebook und Instagram. Außerdem verschicken wir jeden Monat einen Newsletter mit Neuigkeiten rund um Leben und Urlaub mit Kindern auf Mallorca.

Kommentare sind geschlossen.