Es Caragol: Der einsame Traumstrand

Mallorca Strand Es Caragol

Fragt uns jemand, an welchen Strand wir am liebsten gehen, sind wir uns (anders als bei vielen anderen Dingen) immer einig: Der Platja d’es Caragol. Die Jungs lieben es auf den Felsen nach Fischen und Garnelen Ausschau zu halten. Und die Mama genießt die Ruhe.

Weiterlesen

Santuario de la Consolación bei Santanyí

Heute möchte ich einen weiteren kleinen Familienausflug auf Mallorca vorstellen: Die Klosteranlage Santuario de la  Consolación bei Santanyí. Obwohl „Kloster“ vielleicht zu viele Erwartungen hervorruft. Eigentlich ist es eine kleine Kapelle und einer meiner Lieblingsplätze. Unter anderem, weil ich dort in der kleinen Kirche Mare de Déu de la Consolació geheiratet habe. An einem sonnigen Tag im April. Bezaubernte Aussicht über Mallorcas Küste Ihr könnt das kleine Kloster am Meer aber auch an jedem anderen Tag im Jahr besuchen. Die Kirche ist tagsüber immer geöffnet und Hochzeiten finden selten statt. Die traumhafte Aussicht über die Küste Mallorcas gibt es dafür

Weiterlesen

Nekropolis Son Real: Wanderung zur Totenstätte

Wie motiviert ihr eure Kinder zu Ausflügen? Wir machen das immer mit Geschichten. Bei der Nekropolis Son Real gibt es eine Menge zu erzählen und zu entdecken. Der Ausflug eignet sich auch für kleinere Kinder. Klettern im Labyrinth Für alle, die schon einmal in der Nähe von Can Picafort Urlaub gemacht haben, ist die Nekropolis Son Real vielleicht ein Begriff. Wer sich aber, wie wir, eher im Süden der Insel aufhält, für den zählt diese archäologische Stätte nicht unbedingt zu den Sehenswürdigkeiten mit höchster Priorität. Dabei lohnt sich der Ausflug durchaus. Man trifft mehr oder weniger wilde Tiere, kann im

Weiterlesen

Camping auf Mallorca

Mallorca ist keine Campinginsel. Unter all den Menschen, die die Insel besuchen, sind die Camper in der Unterzahl. Aber in den letzten Jahren ist Lust bei den Einheimischen gestiegen, die Heimatinsel zu erkunden und auch einmal im Freien zu übernachten. Wildes Campen ist auf Mallorca nicht erlaubt. Man kan also nicht einfach irgendwo sein Zelt aufschlagen. Im besten Fall wird es an verschiedenen Stellen gedultet. Wer legal und sicher zelten möchte, sollte auf jeden Fall die Plätze in Anspruch nehmen, die auch dafür vorgesehen sind. Die offiziellen Campingplätze haben außerdem den Vorteil, dass sie zusätzliche Leistungen bieten, die den Aufenthalt

Weiterlesen