Sehenswürdigkeiten in Palma: Rundgang für Detektive

Sehenswürdigkeiten in Palma für Detektive.

Comisario Martinez hat ein Problem: Er soll einen Kunstraub aufklären, aber der Dieb, den er auf die Schliche kommen soll spricht nur in Rätseln. Alleine schafft er das nicht. Er braucht Hilfe von schlauen Detektiven, die zwischen den Sehenswürdigkeiten in Palma nach Hinweisen suchen und die Rätsel lösen. Ein spannender Rundgang durch Palmas Altstadt für die ganze Familie.

Palma spielerisch entdecken

Geführte Stadtrundgänge sind so eine Sache, wenn man sie als Familie unternehmen will. Entspannter ist es, wenn man im eigenen Tempo eine neue Stadt erkunden kann. Einen interessanten Kompromiss hat Mr. Wilson gefunden. Dahinter verbirgt sich eine interaktive Stadtführung in Form einer Schnitzeljagd, bei der man nicht nur zuhören sondern aktiv mitdenken muss. Dabei wird Palma nicht historisch-touristisch, sondern spielerisch und erlebnisorientiert entdeckt.

Toni, Comisario Martinez und Carmen geben den Detektiven Anweisungen während der Stadttour.

Schon als wir letztes Jahr von der Krimi-Tour in der Inselzeitung und der Mallorcazeitung gelesen haben, fanden wir das Konzept eine super Sache. Als uns Mr. Wilson dann eingeladen hat, die Tour aus Familiensicht auszuprobieren, waren wir natürlich sofort dabei.

Werbung

Durch Palmas Altstadt

Mit dieser Krimitour durch Palmas Altstadt ist man als Familie wirklich absolut flexibel. Das Einzige, auf dass man achten muss (neben den eigenen Kindern, versteht sich), ist ein Smartphone oder Tablet mit ausreichend Akkuleistung. Denn die Schnitzeljagd wird mit Texten und Audio über eine Applikation geführt. Diese App kann man sich jederzeit kostenlos bei Google Play herunterladen.

Arabische Bäder: Sehenswürdigkeiten in Palmas Altstadt

Den dazugehörenden Code zur Aktivierung muss man separat erwerben. Mit 19,- Euro ist der Preis der Tour in Ordnung, wenn man bedenkt was andere Führungen kosten, und der Preis ja pro Familie und nicht pro Person gilt. Der Code behält bis zur Aktivierung der Tour unbegrenzte Gültigkeit.

Insgesamt solltet ihr für den Rundgang durch Palmas Innenstadt ausreichend Zeit einplanen. Mr. Wilson gibt einen Richtwert von drei Stunden an. Wir waren länger unterwegs, haben uns aber auch immer wieder Pausen gegönnt. Man kann, falls notwendig, auch unterbrechen und später weiter machen.

Sehenswürdigkeiten in Palma

Sobald man alles Technische hinter sich gebracht hat, steht den Ermittlungen in Sachen Kunstraub in Palma nichts mehr im Weg. Los geht es an der Kathedrale La Seu, dem Wahrzeichen Palmas. Nachdem man das erste Rätsel richtig gelöst hat, geht es meist in Versform weiter. Von der Kathedrale, vorbei an Palmas ältesten Baum in Richtung Plaza Major, zum Plaza España und über kleine Gassen, vorbei am Traditionscafé Can Joan de s’Aigo und zurück zum Parc de la Mar.

Um die Lösungen zu erhalten muss man Dinge zählen, Fassaden inspizieren und manchmal auch etwas länger nachdenken. Die Anweisungen sind zwar immer eindeutig, aber nicht unbedingt auf den ersten Blick zu lösen. Manchens ist vielleicht sogar etwas verworren. Aber was soll man erwarten, wenn sich der Gegner, der Kunsträuber, Enigma nennt? Falls weder Kinder noch Eltern einmal weiter wissen sollten, gibt es eine Telefonnummer, die einen in jedem Fall weiter hilft.

Mit jeder Lösung erhält man neben dem nächsten Hinweis auch eine kleine Erklärung zum jeweiligen Gebäude oder Standort. So bleibt das historische nicht ganz und gar auf der Strecke. Auf dem zweiten Teil der Route wird man außerdem an einer Bar und einem Café vorbei geführt, in denen man als Teilnehmer der SOKO Palma Kunstraub einen Nachlass bekommt. Es wird also sogar für die Verpflegung gesorgt.

Alle Sehenswürdigkeiten in Palma bekommt man nicht zu sehen. Das wäre fußläufig auch nicht machbar. Wer Lust (und Zeit) hat, kann die Jagd auf den Kunsträuber jederzeit unterbrechen, um eine Kirche, Museum oder Cafe zu besuchen. Am Ende erhält man viel Lob, eine Urkunde und einen Stadtplan?

Unser Fazit

Für unsere Jungs war die Palma Krimi Tour ein wenig zu schwer, was hauptsächlich an der verschachtelten Reimform lag, in der die Rätsel vorgetragen wurden. Der 5-jährige war damit komplett überfordert. Der 8-jährige hat, nachdem wir ihm die Rätsel in normales Deutsch übersetzt haben, die Lösungen gesucht. Mit der Zeit ließ jedoch auch sein Eifer etwas nach. Weshalb wir immer einmal wieder rasten mussten. Was aber bei dem Konzept dieser Tour absolut kein Problem ist.

Für Familien mit kleinen Kinder die Krimi-Tour unserer Meinung nach nicht geeignet. Dafür ist sie zum einen zu lang und zum anderen intellektuell zu anspruchsvoll. Sobald die Kinder jedoch komplexere Zusammenhänge verstehen können, und ihr als Eltern euch auch voll auf dieses etwas andere Abenteuer einlassen könnt, steht einer einzigartigen Stadtbesichtigung nichts mehr im Wege.

Kurzinfo

Mr. Wilson City Tours – Kunstraub
Preis: 19,- Euro pro Gruppe/Familie.
Dauer: > 3 Stunden.
Voraussetzungen: Android-fähiges Smartphone oder Tablet. Mr. Wilson App (kostenlos) Werbung, Aktivierungscode Werbung
Parken: Kostenpflichtige Parkplätze am Hafen oder im Parkhaus an der Kathedrale.
Altersempfehlung: Ab 10 Jahren.
Kinderwagen: Geeignet.

Fotogalerie

Über App geführter Stadtrundgang durch Palma de Mallorca in Form einer Schnitzeljagd für Kinder.

Kommentare sind geschlossen.