Das Aquarium in Colonia de Sant Jordi

Das meine Kinder mit einem Besuch im Aquarium glücklich zu machen sind, habe ich vor kurzem bereits beschrieben. Wir müssen zum Glück nicht jedes mal nach Palma um Fische zu sehen. Das Aquarium in Colonia de Sant Jordi ist eigentlich nur ein Informationszentrum, das die Besucher auf einen Ausflug zur Insel Cabrera einstimmen soll. Unter anderen mit einem simulierten Tauchgang rund um das Archipel von Cabrera, in dem man sich – zu Fuß und ohne Taucherausrüstung – ins Wasser begibt.

Aquarium in Colonia de Sant Jordi - Besucherzentrum Cambrera

Aquatisches Informationszentrum

Das Aquarium – beziehungsweise das Centro de Visitantes del Parque Nacional de Cabrera, wenn man den korrekten Namen verwenden will – ist relativ neu. Es wurde 2008 eröffnet und ist nicht ganz so spektakulär wie das Aquarium in Palma, aber vielleicht die bessere Option. Zum einen, weil es kleiner und übersichtlicher ist und deswegen vor allem kleinere Kinder nicht so überfordert. Zum anderen konzentriert es sich ausschließlich auf die lokale Tierwelt. Aquarium in Colonia de Sant Jordi - Besucherzentrum Cambrera

Für den Besuch des Aquarium in Colonia de Sant Jordi braucht man weniger als eine Stunde. Der Rundgang beginnt mit dem oben erwähnten Tauchgang in die Gewässer zwischen Colonia Sant Jordi und Cabrera. Man hört das Meer rauschen und es wird dunkler entsprechend der Meerestiefe, in die man sich begibt. In verschiedenen Becken gibt es eine Auswahl an Tier- und Pflanzenarten, wie sie vor der Küste Mallorcas zu finden sind. Fische, Krebse, Anemonen und sogar kleine Haie.

Von ganz unten nach ganz oben

Aquarium in Colonia de Sant Jordi - Besucherzentrum CambreraNach dem Tauchgang geht es bald wieder an die Oberfläche. Sehr spektakulär mit einem Fahrstuhl aus Glas, der an der Innenseite eines Wassertanks nach oben fährt. Dort angelangt, begibt man sich in eine Zeitspirale. Immer im Kreis geht es über eine Rampe um ein riesiges Wandgemälde nach oben. Darauf wird sehr anschaulich die Geschichte des Mittelmeerraumes zusammengefasst. Oben angelangt kann man, sofern es das Wetter erlaubt, einen Panoramablick über den Hafen von Colonia de Sant Jordi bis zur Insel Cabrera genießen.Aquarium in Colonia de Sant Jordi - Besucherzentrum Cambrera

Wieder unten angelangt gibt es ein kleines Souvenirgeschäft, verschiedene Modelle der Baleareninseln und einen kleinen Garten mit Skulpturen und einem Skelett, dass wohl eher einem Wal gehören soll, von meinem jüngsten Sohn aber vehement als Dinosaurierskelett deklariert wird.Aquarium in Colonia de Sant Jordi - Besucherzentrum Cambrera

Das Aquarium in Colonia de Sant Jordi ist ideal für alle Familien, die nur mal kurz in die Unterwasserwelt eintauchen oder sich auf einen Besuch der Insel Cabrera einstimmen wollen. Das gesamte Gebäude ist barrierefrei und sehr gut mit dem Kinderwagen zu befahren.

Kurzinfo zum Aquarium in Colonia de Sant Jordi

Telefon: +34 971 65 62 82
Eintrittspreise: Erwachsene 8,- Euro, Kinder (3-12 Jahre) 4,- Euro. Spezielle Preise für Schüler und Senioren.
Öffnungszeiten: 10.00 – 14.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr. Juli bis September 10.00-19.00 Uhr. Letzter Einlass jeweils eine Stunde vor Torschluss. Geschlossen im Dezember und Januar.
Parken: Kostenlose Parkplätze rund um das Gebäude.
Kinderwagen: Das Gebäude ist barrierefrei.
Web: http://cvcabrera.esIm Anschluss an dem Besuch des Aquariums bietet sich ein Spaziergang am Hafen entlang an oder der Besuch einer der vielen Strände des Ortes.

Fotogalerie

Auf der Karte

Das Besucherzentrum Cabrera / Aquarium in Colonia de Sant Jordi

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.