Cuevas del Drach: Mallorcas Drachenhöhlen

Die Drachenhöhlen bei Portocristo sind die bekanntesten Höhlen auf Mallorca. Sie stehen auf der Agenda der meisten Urlauber und selbst, wer sie (noch) nicht besucht hat, kann sie zumindest geographisch einordnen. Eigentlich sind die Cuevas del Drach für eine echte Empfehlung viel zu Überlaufen und zu kitschig – Für uns Erwachsene. Für die Kinder umgibt die Höhlen eine fast magische Atmosphäre. Ein Urzeithöhle, die bereits vor Hunderten von Jahren genauso aussah wie jetzt. Und in der – wie sollte es anders sein bei dem Namen – einst ein Drache hauste. Die Geschichte Man vermutet, dass bereits die mallorquinischen Ureinwohner in

Weiterlesen

Halloween auf Mallorca: Nit de ses Animes

Halloween auf Mallorca

Halloween kennt jeder. Den Tag der Toten seit dem Film „Coco“ so ziemlich jede Familie mit Kindern. Vom Tag der Seelen weiß kaum einer. Zeit, das zu ändern. Denn die Nit de les Ànimes (Nacht der Seelen) ist ein traditionelles, mallorquinisches Fest, dass inmitten der modernen Halloweenspektakel ins Abseits geraten ist.

Weiterlesen

Überschwemmung auf Mallorca

Die Überschwemmung auf Mallorca vom 9. Oktober 2018 hat viele Spuren auf der Insel hinterlassen. Unter anderem auch in den Herzen der Menschen. Wer dachte, Mallorca sei nur eine sonnige Insel im Mittelmeer, liegt falsch. Mallorca ist eine große Familie!

Weiterlesen