Cala Romantica


An der Ostküste reihen sich die familienfreundlichen Badebuchten fast nahtlos aneinander. Ein sehr beliebtes Urlaubsziel mit kinderfreundlichem Badestrand ist die Cala Romantica mit dem Strand S’Estany d’en Mas.

Transparenzhinweis: Einige Links in diesem Beitrag führen eventuell zu externen Buchungsmöglichkeiten. Kommt es zu einem Kauf, erhalten wir eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für euch nichts.

Die Bucht wird an beiden Seiten von hohen Felsklippen und dichten Pinienwäldern gerahmt. Der Strand ist weitläufig und mit feinem Sand bedeckt. Es geht sehr seicht ins Meer, was den Strand ideal für kleine Kinder macht. Durch die enge Bucht gibt es auch kaum Wellengang in Strandnähe. Doch nicht nur am Strand ist es schön. Auch um Cala Romantica herum gibt es einiges zu entdecken.

Cala Romantica: Wie heißt die Bucht wirklich?

Cala Romantica

Es gibt immer wieder Unsicherheiten, wenn von der Cala Romantica gesprochen wird, und dann S’Estany d’en Mas ausgeschildert ist. Cala bedeutet Bucht und bezieht sich sowohl auf die Meer- als auch auf die Landseite. Und auch der Ort wird Cala Romantica genannt. Der Strand selber, also nur die Sandfläche auf Meerseite, heißt S’Estany d’en Mas und liegt in der Bucht Cala Romantica. Eigentlich ganz einfach, oder?

So oder so: Vor Ort weiß jeder, wo ihr hinwollt. Lasst euch nicht von den unterschiedlichen Wegweisern nervös machen. Alle Wege führen zum Meer.

Anfahrt zur Cala Romantica

Cala Romantica

Die Gemeinde Cala Romantica gehört administratorisch zum Gemeindegebiet von Manacor, der größten Stadt im Osten Mallorcas und wirtschaftliches Zentrum der Region. Erreichbar ist der Ort in circa einer Stunde vom Flughafen in Palma. In unmittelbarer Umgebung liegen weitere beliebte Feriengebiete, beispielsweise Porto Cristo, Cala Anguila und Cala Mendina.

Es gibt nur wenige Hotels in Cala Romantica, dafür aber eine Vielzahl von kleinen Häusern und Ferienwohnungen, die sich an der Nordküste der Bucht entlang schmiegen. Die südliche Felsklippe ist unbebaut.

Der Ort hat eine einzige Zufahrtsstraße, die von der Landstraße abbiegt, die Cales de Mallorca und Porto Cristo verbindet. Direkt am Strand gibt es einen kleinen Parkplatz. Davon abgesehen kann auch in den Seitenstraßen der Urbanisation geparkt werden. Mit dem Bus ist der Ort im Sommer mit der Linie 416, die nach Cales de Mallorca fährt, zu erreichen.

Sehenswertes & Aktivitäten in Cala Romantica

Am Strand

Die meisten Besucher kommen sicher des Strandes wegen in die Cala Romantica. Speziell Familien finden hier dank des flachen Einstieges ins Meer und dem sauberen Sandstrand perfekte Voraussetzungen. Fast schon obligatorisch ist auch das türkisblaue Wasser.

Im Sommer ist die touristische Infrastruktur sehr gut. Es werden Sonnenschirme und Liegen verliehen und eine Rampe für einen barrierefreien Zugang aufgebaut. Rettungsschwimmer halten im Sommer die Sicherheit der Badegäste im Auge.

Direkt am Strand gibt es ein Restaurant und eine kleine Bar. Weiter in den Ort hinein sind Cafés und ein kleiner Supermarkt zu finden.

Tretboote in der Cala Romantica

Was den Wassersport anbelangt, hat die Cala Romantica eher wenig zu bieten, da die Bucht platzmäßig gar nicht so viel hergibt. Einzig ein Tretbootverleih ist im Sommer zu finden. Darüber hinaus bieten sich die südlichen Klippen zum Schnorcheln an.

Glasbodenboot

Tickets: Glasbodenboote ab Cala Romantica

Glasbodenboote verkehren fast überall auf Mallorca und sind eine der günstigsten Möglichkeiten, einen Bootsausflug zu unternehmen. Von Cala Romantica fährt das Boot in Richtung Cala Varques und Porto Cristo. Es gibt reine Bootstouren, solche mit Badestopp und andere mit Aufenthalten.

Wandern: Von der Cala Romantica zur Cala Varques

Über die Cala Varques berichten wir noch einmal separat, da besonders die Anfahrt und Parken dort ein sehr großes, teils polemisches Thema ist. Weitaus stressfreier ist eine kleine Wanderung von der Cala Romantica in die Cala Varques.

Die Strecke selbst ist keine besonders schöne Wanderstrecke. Einmal auf dem Felsplateau geht es über sehr felsiges, unwegsames Gelände und teils dichtes Gestrüpp meist gerade an der Küste entlang. Bemerkenswert ist die Anzahl an Landschildkröten, die wir bei unserer Wanderung gesehen haben. Manchmal wie aus dem Nichts lagen die plötzlich vor uns. Also Vorsicht, nicht darauf treten.

Auf dem Weg von der Cala Romantica zur Cala Varques wird auch der Felsbogen Es Caló Blanc passiert, ein sehr beliebtes Fotomotiv und einer der spannendsten Felsbögen Mallorcas. Darunter liegt eine Höhle.

Noch ein Stück davor liegt versteckt die Höhle der Piraten (cova des pirates). Bis vor kurzem war es noch möglich, in die Höhle hineinzugehen. Da sich aber einige Mitmenschen einfach nicht benehmen können, versperrt mittlerweile ein Eisentor den Eingang.

Die ausfühliche Wanderbeschreibung mit GPS-Track bekommt ihr hier.

Weitere Ausflüge in der Nähe von Cala Romantica

Tropfsteinhöhlen in Porto Cristo

Hauptartikel: Die Drachenhöhlen Cuevas del Drach
Tickets: Eintritt zu den Cuevas del Hams
Kombiticket: Eintritt und Transfer Drachenhöhlen

Drachenhöhlen Cuevas del Drach Mallorca

Auf Mallorca gibt es insgesamt fünf erschlossene Tropfsteinhöhlen. Zwei davon in unmittelbarer Nähe von Cala Romantica. Sowohl die Cuevas del Drach als auch die Cuevas del Hams befinden sich nur wenige Autominuten vom Urlaubsort entfernt.

Die Cuevas del Drach sind für den größten unterirdischen See Europas bekannt. Und die klassischen Konzerte, die dort aufgeführt werden. Abschluss einer jeden Führung ist eine Fahrt im Ruderboot über diesen See.

Im Sommer fährt die Buslinie 416 nach Porto Cristo. Eine Haltestelle befindet sich direkt an den Cuevas del Drach.

Tennismuseum von Rafael Nadal

Hauptartikel: Rafa Nadal Museum XPerience
Online-Tickets: Hier kaufen

Rafa Nadal Museum XPerience

Mallorcas bekanntester Sportler stammt aus Manacor und hat seinen Heimatort trotz Welterfolges auch nie verlassen. Stattdessen hat er eine Tennisakademie errichtet, zu der auch ein kleines Museum gehört. Dort werden aber nicht nur seine Sporttrophäen und private Erinnerungsstücke ausgestellt, sondern auch andere Sportsfreunde gehuldigt.

Weitaus spannender ist der interaktive Teil am Anfang der Ausstellung, bei dem sich alle Besucher mit virtuellen Brillen in verschiedenen Sportarten ausprobieren können. Natürlich im Tennis gegen den Profi persönlich, aber auch beim Skifahren, Rudern und in der Formel 1.

Auch Manacor ist zumindest im Sommer mit der Buslinie 416 von Cala Romantica aus zu erreichen.

Restaurants und Hotels in Cala Romantica

In Strandnähe gibt es die kleine Strandbar Petit Bar und ein Restaurant. In der Bar gibt es im Sommer an manchen Abenden Live-Musik. Im Restaurant werden mediterrane Gerichte und Tapas serviert. Auch Paella kann bestellt werden.

Im Gegensatz zu anderen Urlaubsorten findet ihr in der Cala Romantica nur wenige Hotels, dafür aber um so mehr Ferienwohnungen und Häuser. Viele davon fußläufig zum Strand. Hier könnt ihr Ferienwohnungen finden.

Zu den Hotelunterkünften in Cala Romantica zählen das Sol Romantica, der Club Hotel Romantica und das Blau Punta Reina Resort. Besonders die Hotels der Ketten Sol und Blau sind dafür bekannt, besonders familienfreundlich und eine gute Wahl für den Urlaub mit Kindern zu sein.

Zum Weiterlesen


Schnitzeljagd Palma


Folgt uns auch auf Instagram

Deine Urlaubsplanung

🛩 Buche hier dein Flugticket in die Sonne Partnerlink

⛵ Ausflüge, Wanderungen und Meer: Unser Buch

💉 Mallorca trotz Pandemie: Urlaub 2022 & Coronabestimmungen

🏡 Finca & Co: Kinderfreundliche Unterkünfte auf Mallorca

🚗 Immer mobil: Mietwagen mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung Partnerlink

👕 Mallorca Shop: Touren, Textil & mehr

Kommentare sind geschlossen.