Aprikosenkuchen

Mallorca Rezepte für Kinder - Aprikosenkuchen

Der mallorquinische Aprikosenkuchen ist nicht so viel anderes als jeder anderer Kuchen mit Aprikosen. Mit dem Unterschied, dass man die Aprikosen direkt von dem Baum in den Mund bekommt. Besonders berühmt sind die Aprikosen in Porreres, wo den leckeren Früchten jedes Jahr im Juni ein Fest gewidmet wird. Die Coca d’Albercoc, wie sie auf mallorquinisch heißt, gehört bei fast jedem Schulabschlussfest Ende Juni zum Menüplan. Der Kuchen ist schnell gebacken und sehr lecker. Zutaten für den Aprikosenkuchen 4 Eier 205g Zucker 125ml Milch 125ml Sonnenblumenöl 1 Päckchen Backpulver 250g Mehl 12 reife Aprikosen Zimt Zubereitung Die Aprikosen halbieren und entkernen.

Weiterlesen

Laci. Aus dem Leben einer Schildkröte

Das Aquarium in Palma ist nicht nur ein Vorreiter in Sachen Unterhaltung, sondern es setzt sich auch stark für den Tier- und Umweltschutz ein. Bei einen unserer letzten Besuche im Aquarium bemerkten wir eine Schildkröte, die einen seltsamen „Kasten“ auf dem Rücken kleben hatte. Schnell erfuhren wir, dass es sich dabei um einen GPS-Sender und bei der Schildkröte um Laci, einer Caretta Meeresschildkröte handelte. Schildkröte in Seenot Laci wurde im März 2018 von einen Fischer in den Gewässern um das Cabrera Archipel gefunden. Sie hatte Probleme unter Wasser zu tauchen. Der Fischer benachrichtigte IBANAT, das Institut der Balearen zum Schutz

Weiterlesen

Erholungsgebiete auf Mallorca

Insgesamt gibt es 41 Erholungsgebiete auf Mallorca, die über die ganze Insel verteilt sind. Sie eignen sich hervorragend für Familienausflüge und liegen oft bei oder in der Nähe von touristisch interessanten Zonen. Was genau soll das sein? Die Erholungsgebiete werden vom Mallorca-Rat verwaltet und gewartet. Es handelt sich dabei um Zonen, in denen bestimmte Infrastruktur bereit gestellt wird. In der Regel reicht es schon, wenn Picknickbänke und Tische aus Holz aufgestellt werden. Jedoch ist die Ausstattung meist weitaus umfassender. Oft gibt es Feuerstellen an denen in den Monaten zwischen Oktober und Mai gegrillt werden kann. Häufig auch einen Spielplatz für

Weiterlesen

Mit Kindern im Naturpark von Cala Mondrago

Naturpark-Mondrago-Santanyi

Am Strand zu sein ist ja schön und gut. Aber immer nur buddeln und Sandburgen bauen? Die Kinder stört das nicht. Nur ich habe manchmal den Drang, mich etwas mehr als nur vom Handtuch ins Wasser zu bewegen. Im Parc Natural de Mondrago können wir sowohl am Strand chillen als auch wandern. Parque Natural de Mondrago Der Naturpark von Mondragó befindet sich an der Südostküste von Mallorca, 5 km von Santanyi entfernt. Er wurde 1992 zum Naturpark erklärt und zeichnet sich durch seine abwechslungsreiche Landschaft aus: Weiße Sandbuchten, Pinienwälder, Klippen und Meer. Daneben gibt es eine große Vielfalt an einheimischen

Weiterlesen

Die Portugiesische Galeere auf Mallorca

Portugiesische Galeere auf Mallorca

Mein Sohn ist ein ambitionierter Meeresforscher. Als Mutter lernt man da noch einiges dazu. Besonders beeindruckt waren wir beide immer von dieser farbenfrohen Qualle: Sie ist so exotisch und imposant. Und auch so weit weg. War. Denn mittlerweile sichtet man die Portugiesische Galeere auch auf Mallorca. Und die Mutter des zukünftigen Meeresbiologen hat einiges zu berichten: Die Portugiesische Galeere: Keine Qualle Im Gegensatz zu dem, was viele Leute glauben (ich ja auch), ist die Portugiesische Galeere (Physalia physalis) keine Qualle. Obwohl es durchaus gewisse Ähnlichkeiten gibt. Allerdings handelt es sich bei dem seltsamen Tier vielmehr um ein Lebewesen, das  aus

Weiterlesen