Sonnenuntergang am Strand

Sonnenuntergang am Strand Mallorca für Kinder

Kinder sind Abenteurer. Und für ein Abenteuer braucht es manchmal gar nicht viel. Es reicht ein Picknickkorb, Taschenlampe und Mückenschutz. Und dann verbringt man halt statt wie früher einen romantischen, einen spannenden und vielleicht sogar entspannenden Sonnenuntergang am Strand.

Weiterlesen

Die Kathedrale von Mallorca: La Seu

Kathedrale von Mallorca für Kinder

Wenn man sich nur eine einzige Sache auf Mallorca ansehen könnte, welche wäre das? Auf die gesamte Insel bezogen ist diese Frage ziemlich gemein. Schränken wir das ganze etwas ein und stellen sie für die Inselhauptstadt. Da ist die Antwort ist da schon einfacher: La Seu – Die Kathedrale von Mallorca. Spektakulärste Sehenswürdigkeit und Wahrzeichen der Stadt, vielleicht sogar der gesamten Insel. Aber ist der Besuch der Kathedrale auch etwas für Kinder? Ich denke schon. An die Bedürfnisse der Kinder angepasst Wichtig bei Ausflügen mit unseren Kindern ist immer, dass wir genau ankündigen, was wir vorhaben. „Wir besuchen eine Kirche“

Weiterlesen

Das Aquarium in Colonia de Sant Jordi

Aquarium in Colonia de Sant Jordi - Besucherzentrum Cambrera

Das meine Kinder mit einem Besuch im Aquarium glücklich zu machen sind, habe ich vor kurzem bereits beschrieben. Wir müssen zum Glück nicht jedes mal nach Palma um Fische zu sehen. Das Aquarium in Colonia de Sant Jordi ist eigentlich nur ein Informationszentrum, das die Besucher auf einen Ausflug zur Insel Cabrera einstimmen soll. Unter anderen mit einem simulierten Tauchgang rund um das Archipel von Cabrera, in dem man sich – zu Fuß und ohne Taucherausrüstung – ins Wasser begibt. Aquatisches Informationszentrum Das Aquarium – beziehungsweise das Centro de Visitantes del Parque Nacional de Cabrera, wenn man den korrekten Namen

Weiterlesen