Mandelblütenfest in Son Servera


Die Fira de la Flor d’Ametler oder das Mandelblütenfest auf Mallorca, findet jedes Jahr am ersten Sonntag des Monats in Son Servera statt. Die Gegend um den Ort ist sehr landwirtschaftlich geprägt, auch durch viele Mandelplantagen. Auf dem kleinen Fest wird Interessierten gezeigt, wie die Mandeln verwertet werden und welche Geräte bei der Ernte zum Einsatz kommen.

Mandelblütenfest in Son Servera

Transparenzhinweis: Einige Links in diesem Beitrag führen eventuell zu externen Buchungsmöglichkeiten. Kommt es zu einem Kauf, erhalten wir eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für euch nichts.

Die Mandelblüte ist fraglos die Attraktion der Nebensaison auf Mallorca. Bereits im Januar lassen sich die zarten Blüten vielerorts blicken. Im Februar stehen dann die meisten Bäume in Blüte. Besonders schön ist das im landwirtschaftlich genutzten Inselinneren zu sehen. Auch Son Servera blickt auf eine lange Geschichte und viel Erfahrung im Anbau der Mandelbäume zurück. Auf diesen kleinen Fest im Februar wird dieses Wissen und die Produkte, die aus dem Anbau entstehen, geteilt.

Mandeln aus Mallorca: Ein Qualitätsmerkmal

Alle Informationen: Die Mandelblüte auf Mallorca

Mandelblütenfest in Son Servera
Mandelblütenfest in Son Servera

Es ist zwar nicht so, dass Mallorca im Winter nichts zu bieten hat. Aber aus unverständlichen Gründen schafft es nur die Mandelblüte außerhalb der Insel ein Thema zu sein. Man sollte sie auf jeden Fall einmal erlebt haben.

Mallorcas Mandel, sagt man, gehören zu den besten der Welt. Dabei gehörten sie ursprünglich gar nicht auf die Insel und waren nur eine Alternative. Ab Januar verschönern die Mandelblüten die Landschaft. Jeder Spaziergang und jeder Ausflug wird zu einem Erlebnis. Überall zaubern die weißen und rosafarbenen Blüten ein Lächeln auf die Gesichter.

Das Mandelblütenfest auf Mallorca

Mandelblütenfest in Son Servera
Mandelblütenfest in Son Servera

Die Fira de la Flor d’Ametler in Son Servera findet auf dem Gelände einer alten Finca aus dem 18. Jahrhundert statt. Schon der Besuch des Anwesens ist die Anreise wert. In den Ses Cases de Ca s’Hereu werden viele Stände zu finden sein, an denen Mandelprodukte zu sehen sind. Sowohl solche, die direkt aus der Mandel hergestellt werden, wie auch aus dem Baum an sich, also dem Holz und den Blüten.

Umrahmt wird das Programm gegen Mittag von Musik und Folkloredarbietungen.

Die Messe ist von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Erreichbar ist Son Severa auch mit dem Bus TIB 401, der Cala Millor mit Palma verbindet.

Zum Weiterlesen


Schnitzeljagd Palma

Kommentare sind geschlossen.