Blumenfest in Costitx



Termin Details

Dieser Termin endet am 01 Mai 2021


Jedes Jahr im Mai versinkt das kleine Dorf Costitx in der Inselmitte in einem Meer aus Blumen. Costitx en flor oder Fira en Flor wird das Frühlingsfest genannt. Neben Gärtnereien und Blumenläden, werden auch noch zahlreiche andere Unternehmen und Privatleute aktiv.


Transparenzhinweis: Einige Links in diesem Beitrag führen eventuell zu externen Buchungsmöglichkeiten. Kommt es zu einem Kauf, erhalten wir eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für euch nichts.


Das Blumenfest in Costitx ist im Prinzip ein Markt und allem voran dreht sich alles um Blumen. Die Anwohner des kleinen Ortes dekorieren mit grenzenloser Kreativität Häuser, Straßen und öffentliche Plätze. Jedes Jahr ist die Dekoration anders. Auch den Rest des Jahres lohnt ein Besuch von Costitx, um das authentische Leben der Menschen im ländlichen Raum zu erkunden.

Das Blumenfest in Costitx 2022

Die Fira en Flor findet jedes Jahr am 1. Mai statt. Auch auf Mallorca ist der Tag der Arbeit ein Feiertag, an dem die meisten Menschen freihaben. Es gibt noch einige weitere Maiveranstaltungen, aber das Fest in Costitx ist fraglos eines der beliebteste. Da der Ort ziemlich leicht aus Palma zu erreichen ist, kann es etwas eng werden, wenn ihr erst gegen Mittag kommt. Vor allem die Parksituation wird dann etwas schwieriger.

Das Blumenfest beginnt meist bereits am 29. oder 30. April mit kleineren Veranstaltungen. Am eigentlichen Tag gibt es dann zahlreiche musikalische Aufführungen und Aktionen auch für Kinder. Oftmals sind Naturschutzgruppen vor Ort, die mit Kindern kleine Dinge pflanzen oder säen.

Das Programm für 2022 könnt ihr unter diesem Link einsehen.

Fest der Heiligen Jungfrau

Ein weiteres für den Ort wichtiges Fest findet jährlich am 8. September statt. Da wird der Geburt der Jungfrau Maria gedacht. Die Festlichkeiten finden die gesamte Woche um das eigentliche Datum herum statt. Es gibt sehr viele Aktivitäten für Kinder, traditionelle Musik und viel zu essen.

Der Ort Costitx

Costitx ist einer der Orte auf Mallorca, die sich um den Titel „Mittelpunkt der Insel“ streiten. Wenig mehr als 1000 Menschen leben hier, meist noch richtige Mallorquiner, deren Familien bereits vor vielen hundert Jahren in der landschaftlich geprägten Ebene lebten und arbeitete.

Die Architektur des Ortes ist authentisch, mit Tonziegeln auf den Dächern und Holzläden vor den Fenstern. Auch die Farbe diese sogenannten Persianas ist typisch: Grüne Fensterläden wiesen früher darauf hin, dass Landarbeiter und Bauern in den Häusern lebten.

Der Ort gruppiert sich um einen kleinen Marktplatz mit Pfarrkirche, wo sich das gesellschaftliche Leben des Ortes abspielt. In den Restaurants, Bars und auf dem Spielplatz trifft man auf Einheimische beim gemütlichen Plausch.

Sehenswürdigkeiten in Costitx

Trotz der überschaubaren Größe hat Costitx eine Menge zu bieten. Hauptsächliche archäologische Sehenswürdigkeiten. Um den Ort herum gibt es die meisten archäologischen Funde pro Quadratmeter der gesamten Insel. Man könnte sagen, hier war die Wiege der Insel. Für Kinder außerdem interessant ist eine Sternwarte.

Casal de Cultura

Dieses alte Dorfhaus beherbergt ein Kulturzentrum und stellt verschiedene Objekte und Kunstwerke aus. Unter anderem sind hier die Replika der Bronzefiguren zu finden, die außerhalb des Ortes gefunden wurden.

Ein kleiner Ausstellungsbereich widmet sich der hiesigen Flora und Fauna. Hauptsächlich werden Insekten und Fossilien ausgestellt, auch eine Sammlung von aus Ton nachempfundenen Pilzen ist zu sehen. Dieser Bereich ist eine Außenstelle des etwas umfangreicheren Naturkundemuseums in Sóller.

Teil des Kulturzentrums ist weiterhin ein kleines Café und ein Schwimmbecken, das im Sommer gegen ein Entgelt von € 1.80 genutzt werden kann.

Das Kulturzentrum findet ihr hier.

Archäologische Route um Costitx

Der bedeutendste Fund ist der Schrein von Son Corró. Darin fand ein Bauer beim Bestellen seines Feldes drei bronzene Stierköpfe, die auf die talayotische Epoche, also in die Urzeit Mallorcas, zurückdatiert werden konnte. Die Originale werden in Madrid ausgestellt, vor Ort finden sich jedoch viele Nachbildungen.

Um den Ort herum verstreut liegen noch fünf weitere Urzeitrelikte, darunter eine Höhle und eine Urzeitsiedlung. Die einzelnen Stationen liegen zu weit auseinander, um sie – zumindest mit Kindern – angenehm laufen zu können. Als Fahrradausflug wäre der Rundgang ideal, denn es ist sehr ruhig auf den Landstraßen. Allerdings gibt es in unmittelbarer Nähe keine Leihmöglichkeiten.

Die etwas ungeschickte, weil nicht sehr grüne, Alternative, ist die Route mit dem Auto abzufahren. Hier habt ihr mehr Informationen dazu, inklusive einer Karte.

Die Sternwarte von Costitx

Außerhalb des Ortes und auf dem Festland ist Costitx vor allem für sein Planetarium bekannt. Dieses gibt es seit 1991. Vor Corona fanden hier sehr viele Aktivitäten auch für Kinder statt. Es wurde eine audiovisuelle Präsentation aufgeführt und regelmäßig Workshops veranstaltet.

Seitdem ist die Sternwarte jedoch geschlossen, gibt auch keine Online Informationen und die Webseite funktioniert nicht mehr. Wir hoffen sehr, dass sich das bald wieder ändert. Hier können wir das Geschehen im Auge behalten.

Markt in Costitx

Der Markt in Costitx findet jeden Samstag (außer an Feiertagen) rund um den Marktplatz herum statt. Es gibt regionale Produkte und Kleidung.

Hotels und Unterkünfte in Costitx

Eine gemütliche Unterkunft, um den Ort und das Umland zu erkunden, ist das Casa Galileo direkt am Dorfplatz. Weitere Alternativen sind die Villa Can Gall und Casa Cascada.

Leben in Costitx

Durch die Nähe zu Palma und der ruhigen Lage ist das kleine Örtchen Costitx auch bei Auswanderern und Familien belebt. Vor Ort gibt es einen Kindergarten, eine Grundschule und Spielplätze. Sowohl Miet- als auch Kaufobjekte sind hier günstiger als in Küstennähe.

Palma und der Flughafen sind in circa 30 Minuten erreichbar. Die öffentliche Buslinie 304 verkehrt regelmäßig zwischen Palma und Inca und hält in Costitx.

In der Nähe von Costitx

In unmittelbarer Nachbarschaft von Costitx liegt der Ort Sineu, der vor allem für seinen Bauernmarkt bekannt ist. Ebenfalls nett sind die Orte Lloret de Vistalegre und Consell. In letzteren findet immer Sonntag der größte Flohmarkt Mallorcas statt.

Zum Weiterlesen


Schnitzeljagd Palma

Folgt uns auch auf Instagram

Deine Urlaubsplanung

Buche hier dein Flugticket in die Sonne Partnerlink

Ausflüge, Wanderungen und Meer: Unser Buch

Aktuelle Informationen 2022: Mallorca Urlaub

Finca & Co: Kinderfreundliche Unterkünfte auf Mallorca

Immer mobil: Günstige Mietwagen Partnerlink

Gesundheit: Partnerlink

Kommunikation: Spanisch lernen Partnerlink

Mallorca Shop: Touren, Textil & mehr

Kommentare sind geschlossen.