Markt in Sineu: Der älteste Bauernmarkt auf Mallorca


Termin Details

Dieser Termin läuft vom 6 Juni 2018 bis 20 Juni 2040 und findet das nächste Mal am 23. September 2020 09:00 statt.

  • Ort: Sineu
  • Terminkategorien:
  • Kommende Daten:

Markt in Sineu

Die Einwohner Sineus beanspruchen für sich der Mittelpunkt der Insel zu sein. Einige andere Ortschaften behaupten das auch. Allerdings hat Sineu etwas, was andere nicht haben. Nämlich den ältesten Bauernmarkt von Mallorca. Und dabei gleichzeitig einen der authentischsten Wochenmärkte der Insel. Wie in den Anfängen im Jahr 1306 wird auf dem Markt in Sineu auch heute noch mit Nutztieren gehandelt.

Ein wenig Geschichte

Warum der Sineu und der dortige Markt für die Insel so wichtig sind, zeigt ein kurzer Blick in die Geschichte. König Jaume II, maßgeblich auch am Bau der Kathedrale in Palma beteiligt, wählte den Ort im Herzen Mallorcas als seine Zweitresidenz aus. Infolgedessen wurde der landwirtschaftliche Fleck ein wichtiges Handelszentrum der Insel. Um den Handel zu erleichtern wurde auf Anweisen des Königs 1306 der Markt ins Leben gerufen, der damals wie heute viele Besucher anzog.

Bauernmarkt in Sineu

Touristenmagnet

Fast forward ins 21. Jahrhundert. Auch über 700 Jahre später ist Sineu der Markt auf Mallorca, den jeder Tourist einmal besucht haben will. Obwohl er sich in weiten Zügen nur wenig von den anderen Wochenmärkten der Insel unterscheidet, ist es vor allem der Ruf und wohl auch die Tatsache, dass nach wie vor Nutztiere verkauft werden (dazu später).

Prinzipiell findet ihr in Sineu auch alles das, was auf den größeren anderen Märkten angeboten wird. Besonders authentisch sind die kleinen Ständer von pensionierten Bauern, die sich ein Zubrot verdienen, indem sie einen Teil ihrer Ernte verkaufen. Oder die alten Herren mit gebügelten Hosen, kurzärmligen Händen und Bast-Hut, die auf dem Platz vor den Stallungen zusammen ein Schwätzchen halten. Wie wahrscheinlich ihre Vorfahren schon.

Markttag in Sineu

Durch die große Beliebtheit bei Touristen und der Tatsache, dass der Markt in Sineu nur einmal in der Woche am Mittwoch stattfindet, ist es in der Hauptsaison dort jedoch auch sehr voll.

Tiermarkt in Sineu

Mir wird immer ein wenig schwer ums Herz, wenn ich die Tiere in ihren Käfigen sehe. Ich kenne viele Mallorquiner, die nach wie vor ein authentisch bäuerliches Leben führen, in denen Tiere Dinge sind. Vielen der Tiere geht es dabei zu Lebzeiten nicht einmal schlecht. Das ist auch nicht das Problem. Ich fände es auch weniger problematisch, wenn ich nur ein einziges Mal gesehen hätte, dass wirklich irgendein Schaf, Hund, Esel oder Huhn den Besitzer gewechselt hätte.

Viehmarkt in Sineu

Habe ich aber nicht. Leider macht das Zur-Schau-Stellen der Tiere mehr den Eindruck Teil der touristischen Strategie zu sein. Es gehört zum Gesamtbild. Denn mal ehrlich: Die wenigen Bauern kennen sich untereinander und können jeden Tag ihre Tiere untereinander tauschen. Dazu braucht es heutzutage keinen Markt mehr.

Andere wichtige Märkte in Sineu

An jedem ersten Sonntag im Mai findet in Sineu eine Landwirtschaftsmesse, Sa Fira, statt. Sie wurde 1318 von König Sancho ins Leben gerufen und ist die älteste Landwirtschaftsmesse Mallorcas. Neben den Ständen, die auch beim wöchentlichen Markt zu finden sind, gibt es bei der Landwirtschaftsmesse noch mehr Tiere zu sehen, sowie landwirtschaftliche Fahrzeuge und Gerätschaften. Besonderes Highlight ist die Versteigerung eines schwarzen Schweins.

Das zweite wichtige Datum im Kalender Sineus ist der erste Sonntag im Dezember. Da findet eine Art Schlachtfest statt, bei dem es vor allem darum geht lokale Produkte wie butifarró und sobrassada vorzustellen.

Der Markt in Sineu

Wann: Immer mittwochs von 8 bis 14 Uhr.
Wo: Rund um den Plaza del Fossar.
Was: Lokale Obst- und Gemüseprodukte. Pflanzen, Kleidung, Schuhe.
Einkehr: Zahlreiche Restaurants und Bars.
Parken: Die Gemeinde stellt eine große Ackerfläche am Ortseingang zum Parken bereit. Ehrenamtliche weisen den Parkplatz zu. Um eine Spende wird gebeten.

 

Bleibe im Kontakt

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Bleibe auf dem Laufenden, indem du einen unserer Kanäle abonnierst. Du findest uns auf Facebook und Instagram. Außerdem verschicken wir jeden Monat einen Newsletter mit Neuigkeiten rund um Leben und Urlaub mit Kindern auf Mallorca.

Kommentare sind geschlossen.