Patronatsfest & Piratenschlacht in Pollenca


Auch Pollença hat eine bewegte Piratenvergangenheit. Jedes Jahr am 2. August wird diese in einem großen Historienspektakel und unter Teilnahme vieler Anwohner nachgestellt. Erinnert wird dabei an das erfolgreiche Abwehren eines Angriffes der maurischen Piraten.


Transparenzhinweis: Einige Links in diesem Beitrag führen eventuell zu externen Buchungsmöglichkeiten. Kommt es zu einem Kauf, erhalten wir eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für euch nichts.


Ablauf der Schlacht

5.00 Uhr Weckruf

9.15 Uhr Versammeln am Plaça Miquel Capllpnch

ab 11.00 Uhr Folkloregruppen und Musik

17.30 Uhr Prozession durch den Ort

19.00 Uhr Beginn der Schlacht auf dem Plaça de l’Almudaina. Unter Führung ihres Anführers ziehen die Einwohner gegen die Piraten in den Kampf. Die meisten sind in Nachthemden gekleidet, da sie, der Legende nach, im Schlaf von den Angreifern überrascht wurden.

21.00 Uhr Erfolgreiche Vertreibung der Invasoren. Anschließende Versammlung vor der Kirche.

23.00 Uhr Feuerwerk.

Patronatsfest in Pollenca

Das Spektakel um Moros y Cristianos ist Teil und krönender Abschluss des Programmes zum Patronatsfest der Schutzheiligen von Pollença, kurz La Patrona genannt.

Programm 2022

Dieses Jahr findet das Patronatsfest in Pollença vom 22. Juli bis 2. August statt.

Das Programm ist hier einsehbar.

Zum Weiterlesen


Schnitzeljagd Palma

Folgt uns auch auf Instagram

Deine Urlaubsplanung

Buche hier dein Flugticket in die Sonne Partnerlink

Ausflüge, Wanderungen und Meer: Unser Buch

Aktuelle Informationen 2022: Mallorca Urlaub

Finca & Co: Kinderfreundliche Unterkünfte auf Mallorca

Immer mobil: Günstige Mietwagen Partnerlink

Gesundheit: Partnerlink

Kommunikation: Spanisch lernen Partnerlink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.