Flohmarkt auf Mallorca

Es gibt mehr als einen Flohmarkt auf Mallorca, darunter auch viele private Initiativen. Zwei Termine finden jedoch regelmäßig an jedem Wochenende statt: der Flohmarkt im Industriegebiet Son Bugadellas und der Trödelmarkt in Consell.

Flohmarkt auf Mallorca

Transparenzhinweis: Einige Links in diesem Beitrag führen eventuell zu externen Buchungsmöglichkeiten. Kommt es zu einem Kauf, erhalten wir eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für euch nichts.

Die Flohmärkte auf Mallorca sind wie anderswo auch: Man kann großes Glück haben und ein seltenes Schnäppchen finden. An anderen Tagen gibt es aber eventuell nur Kitsch. Meine Kinder gehen gerne hin, um günstige Spielsachen zu suchen. Ich suche eher alte, traditionelle Möbel. So oder so, kommt die ganze Familie auf ihren Geschmack.

Der Flohmarkt im Industriegebiet Son Bugadellas

Der Flohmarkt in Calvia findet jeden Samstag im Industriegebiet Son Bugadellas statt und ist einer der spezielleren Märkte im Gemeindebezirk von Calvia. Er ist sehr beliebt und so groß, dass er in das Industriegebiet umziehen musste.
Mallorca Flohmarkt
Auf dem Markt sind Secondhand Artikel zu finden, genauso wie auch Antiquitäten, Sammlerobjekte, Briefmarken und alte Münzen. Neben dem kommerziellen Aspekt steht vor allem der soziale Gedanke bei dem Flohmarkt ganz oben. Teile der Gewinne gehen an die NGO Project Home, die sich um sozial Benachteiligte und Suchtkranke kümmert.

Der Trödelmarkt in Consell

Der Flohmarkt in Consell erfreut sich sonntags regelmäßig großer Beliebtheit. Das Messegelände in der Carrer Miquel Duran verwandelt sich in ein lebendiges Treiben, wenn Einheimische und Touristen gleichermaßen auf der Suche nach Schätzen und Schnäppchen über den Markt schlendern. Die Atmosphäre ist bunt, gesellig.
Flohmarkt Consell
Das Angebot des Flohmarkts ist so vielfältig wie die Besucher selbst. Von Secondhand-Kleidung über Vintage-Schmuck bis hin zu antiken Möbeln findet man hier eine breite Palette an Artikeln. Die Händler bieten alles, von Haushaltsgegenständen bis hin zu sorgfältig ausgewählten Kuriositäten. Neben den Schätzen vergangener Zeiten finden Besucher oft lokale Kunsthandwerker, die ihre handgefertigten Produkte präsentieren. Die kulinarische Seite des Flohmarkts sollte ebenfalls nicht übersehen werden, da verschiedene Stände lokale Spezialitäten anbieten, die zum Probieren einladen.

Kinderflohmarkt in Palma & Santa Ponça

Bisher fand der Kinderflohmarkt auf Mallorca in Santa Ponça statt, jetzt eröffnet er in neuem Design im Gewerbegebiet Son Castelló in Palma. Mit vielen Möglichkeiten, Schnäppchen für den Nachwuchs zu ergattern oder endlich neue Besitzer für all die Dinge zu finden, die im Haus Staub fangen.
Flohmarkt für Kinder Mallorca
Der rastrillo, der bisher vor allem zur Weihnachtszeit in Santa Ponça Eltern von der ganzen Insel anlockte, soll ab sofort zweimal im Jahr im Gewerbegebiet in Palma stattfinden. Verkauft werden darf nur von privat und auch nur gebrauchte Ware für Kinder im Alter von 0 bis 16 Jahren. Vor allem das Angebot für das erste Lebensjahr ist riesig. Nicht nur Kleidung und Spielsachen, sondern auch zahlreiche Ausstattungsgegenstände sind hier günstig zu erwerben. Der Flohmarkt für Kinder findet erstmalig am neuen Standort am 23. März 2023 von 10 bis 16 Uhr statt.
    • c/ Setze de Juliol, 73, Palma
    • Standgebühr 12 Euro
    • Eintritt frei

Zum Weiterlesen

Warst du schon einmal hier? Teile anderen Lesern deine Erfahrung gerne in den Kommentaren weiter unten mit!

Lust auf mehr Mallorca-Tipps? Mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst du fünf Tage lang je einen Geheimtipp der Insel direkt in deine Mailbox.


Wer schreibt hier?

Ich bin Damaris

Mein Name ist Damaris, zweifache Mutter und lebe seit 2005 auf Mallorca. Ursprünglich wollte ich nie auf die Insel. Mehr lesen

Laden… Laden…

Deine Urlaubsplanung

Banner Schnitzeljagd Palma
Roadbook: Die besten Ausflüge mit dem Auto auf Mallorca