Termine

Jedes Jahr im Dezember findet über mehrere Wochen ein Weihnachtsmarkt im Pueblo Español statt, der Anlage mit den Nachbauten berühmter spanischer Gebäude. Der Weihnachtsmarkt im Pueblo Español in Palma de Mallorca ist vielleicht einer der spektakulärsten. In dem emblematischen Ambiente kommen jährlich mehr als 100 Aussteller zusammen. Es gibt Live-Auftritte, Weihnachtsmusik, einen DJ, Kunstschnee und Glühwein. Der Weihnachtsmann, Papá Noel, wird täglich mehrmals über den Markt spazieren und an Kinder kleine Geschenke verteilen. Neben dem eigentlichen Markt gibt es zwei weitere Bereiche. Einer davon ist das Kid’s Wonderland Village, in dem der Weihnachtsmann anzutreffen ist. Dort können Fotos gemacht werden[…]

Weiterlesen

Während ein Großteil der Ortschaften auf Mallorca im Januar Sant Antoni feiern, ehrt die Hauptstadt Palma San Sebastia. Seit 1642 ist er der Schutzpatron der Stadt. Das Fest zu seinen Ehren ist eines der vergnüglichsten Feste der Inselhauptstadt und findet am 18./19. und 20. Januar statt. Hauptsächlich geht es um Essen, Trinken, Musik und Miteinander. Alles im Freien und kostenlos.

Weiterlesen

Jedes Jahr im Dezember findet über mehrere Wochen ein Weihnachtsmarkt im Pueblo Español statt, der Anlage mit den Nachbauten berühmter spanischer Gebäude. Der Weihnachtsmarkt im Pueblo Español in Palma de Mallorca ist vielleicht einer der spektakulärsten. In dem emblematischen Ambiente kommen jährlich mehr als 100 Aussteller zusammen. Es gibt Live-Auftritte, Weihnachtsmusik, einen DJ, Kunstschnee und Glühwein. Der Weihnachtsmann, Papá Noel, wird täglich mehrmals über den Markt spazieren und an Kinder kleine Geschenke verteilen. Neben dem eigentlichen Markt gibt es zwei weitere Bereiche. Einer davon ist das Kid’s Wonderland Village, in dem der Weihnachtsmann anzutreffen ist. Dort können Fotos gemacht werden[…]

Weiterlesen

Während ein Großteil der Ortschaften auf Mallorca im Januar Sant Antoni feiern, ehrt die Hauptstadt Palma San Sebastia. Seit 1642 ist er der Schutzpatron der Stadt. Das Fest zu seinen Ehren ist eines der vergnüglichsten Feste der Inselhauptstadt und findet am 18./19. und 20. Januar statt. Hauptsächlich geht es um Essen, Trinken, Musik und Miteinander. Alles im Freien und kostenlos.

Weiterlesen