Wandern mit Esel auf Mallorca: Can Paulino

Esel Wanderung auf Mallorca

Mit Eltern wandern kann jeder. Und manchmal wird das dem Nachwuchs vielleicht etwas langweilig. Nicht ganz so alltäglich und auf Mallorca eine ziemliche Ausnahme ist Wandern mit Esel. Obwohl die Nutztiere früher auf vielen heutigen Wanderstrecken die wichtigsten Lastenträger waren und zum Teil auch heute noch eingesetzt werden (beispielsweise zur Burg von Alaró oder auf dem Weg zum Lochfelsen Sa Foradada), gibt es kaum eine Möglichkeit zum Wandern mit Esel auf Mallorca. Eine davon findet ihr auf der Bio-Finca Can Paulino bei Llucmajor. Dort begleiten euch die Esel  Freddy, Linda, Jesper und Hubert beim achtsamen Wandern durch das landschaftlich geprägte Umland. Wir haben es ausprobiert.

Die Biofinca Can Paulino

Das Anwesen der Finca Can Paulino ist mehrere hundert Jahre alt und wurde mit viel Herzblut von Roswitha und ihrer Familie restauriert. Neben den Unterkünften (adults only) sind es vor allem die vielen Hektar Land, die den hofeigenen Tieren ein zu Hause bieten. Die Esel stammen aus eher schwierigen Verhältnissen. Wurden als Arbeitstiere heruntergewirtschaftet, mit Eintreten der ersten Zipperlein aussortiert oder vor der Finca ausgesetzt.

Roswitha, vor allem Pferdeliebhaberin, hat sie aufgepäppelt und bietet ihnen nun das komplette Gegenteil, von dem was sie in ihren früheren Leben erdulden mussten. Sowohl Reitinteressierte Menschen, als auch solche die lieber zu Fuß unterwegs sind, haben auf Can Paulino die Möglichkeit die Ebene um Llucmajor mit ganz besonderen Tieren zu erkunden. Die Esel sind Wegbegleiter.

Die Esel-Gang

Als wir auf der Finca ankommen, geht es gleich ein wenig rund. Am Vormittag wurde eine frische Lieferung Stroh geliefert. Die Esel-Clique hatte die Vorratshütte gestürmt und sich ausgiebig vollgefressen. Wenn man sie ließe, sagt Roswitha, würden sie nur essen. Was auch an den Vorgeschichten der Tiere liegt. Denn neben harter Arbeit war deren Alltag vor allem durch zu wenig Futter gekennzeichnet. Deswegen haben sie jetzt ständig Hunger. Beziehungsweise Lust zu essen. Kennen wir Menschen ja auch. Und das, was vieles Essen mit sich bringt. Weshalb regelmäßige Bewegung für alle wichtig ist.

Einer der Räuber ist Hubert. Er wurde einfach vor der Finca abgestellt. Linda und Freddie sind ein schwer zu trennendes Pärchen, mit vielen Flausen im Kopf.  Eher ruhig und bedächtig ist Jesper, der einzige weiße der Runde und auch der Dienstälteste. Er kuschelt fast so gerne, wie er isst. Und Spaziergänge mag er auch, sofern er dabei immer einmal wieder etwas Grünzeugs vom Straßenrand stibitzen kann.

Als ruhender Pol der Clique war es Jesper, der die Kinder auf unserer Eselwanderung begleitete. Die Tour mit ihm war sehr gemütlich und bestand hauptsächlich darin, ihn vom Essen abzuhalten.

Die Eselwanderung

Die Ausflüge mit den Eseln von Can Paulino werden alle von Roswitha begleitet. Bevor es losgeht, gibt sie eine kleine Einführung. Da die Esel physisch bereits viel geleistet haben und ein Eselsrücken nicht unbedingt zum Reiten gedacht ist, werden die Tiere auch nur geführt, nicht geritten. Das Tierwohl steht über allen. Alle Einnahmen aus den Aktivitäten kommen den Tieren zugute.

Wandern mit Esel auf Mallorca

Zusammen mit den Eseln bietet Roswitha verschiedene Ausflüge ins Umland ihrer Finca an. Jeweils angepasst an die Wünsche und Fitness der Gäste. Nach Absprache ist auch eine Ganztagestour auf den Klosterberg von Randa mit Picknick möglich.

Am Anfang dauert es etwas bis die Jungs mit Jesper warm werden. Statt den Esel zu führen, führt der Esel die Kinder. Immer wieder in Richtung grünes Gras. Doch es dauert nicht lange und sie traben in Einklang. Zum Schluss füttern wir Jesper und seine Freunde auf der Koppel mit den auf dem Weg gesammelten Johannisbrot-Früchten.

Kurz & Knapp

Details: Gehzeit ab 2 h – Strecke ab 5 km

Preise: 2 Stunden Wanderung – € 100 (1-2 Personen)

4 – 5 Stunden Wanderung mit Snack – € 250 (1-2 Personen), Mitwanderer ohne Esel € 40.

Ganztägige Eselwanderung auf den Klosterberg Randa auf Anfrage.

Mindestalter: Ab 8 Jahren oder nach Absprache.

Kontakt: Telefon +34 664 38 49 24 oder www.canpaulino.com.

 

Bleibe im Kontakt

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Bleibe auf dem Laufenden, indem du einen unserer Kanäle abonnierst. Du findest uns auf Facebook und Instagram. Außerdem verschicken wir jeden Monat einen Newsletter mit Neuigkeiten rund um Leben und Urlaub mit Kindern auf Mallorca.

Kommentare sind geschlossen.