Son Marroig & Ludwig Salvador

Wenn man sich länger mit Mallorca beschäftigt, kommt man früher oder später mit einem Namen in Kontakt: Ludwig Salvator von Österreich. Er war nicht nur ein Adliger, der auf Son Marroig in der Nähe Deiàs lebte. Seine Leidenschaften lagen ganz woanders. Er war ein neugieriger Forscher, waghalsiger Abenteurer, Märchenerzähler und der erste echte Mallorcaliebhaber. Heute möchte ich euch ein wenig erzählen, vom ungekrönten König Mallorcas. Die Mallorquiner sagen: Der österreichische Prinz war der Erbe eines der größten Reichtümer Europas. Auf Mallorca kannten und kennen ihn alle unter dem Spitznamen S’Arxiduc. Archi war ein ruheloser und etwas seltsamer Mann, voller intellektueller[…]

Weiterlesen

Heisse Schokolade: Chocolaterias auf Mallorca

Manchmal wird es auch auf Mallorca kalt. In einigen Jahren mehr als anderen. Aber selbst wenn die Temperaturen nur selten unter null Grad fallen, eine Tradition wird immer gepflegt: Die der Heißen Schokolade. Dazu gibt es in der Regel ein wenig Kuchen oder Ensaimada. So sieht dann ein gemütlicher Wintertag auf Mallorca aus.

Weiterlesen

Die Heiligen 3 Könige auf Mallorca

Nach den Weihnachtsfeiertagen ist auf Mallorca das Fest noch lange nicht vorbei. Und auch nach Silvester und Neujahr geht es noch weiter. Erst am 6. Januar erreicht das Königsfest auf Mallorca mit dem Einzug der Heiligen 3 Könige seinen spektakulären Höhepunkt.

Weiterlesen

Weihnachtskrippen auf Mallorca

Weihnachtskrippen auf Mallorca

Man findet sie schon, die Tannenbäume auf Mallorca. Zum Teil werden sie sogar auf den Weihnachtsmärkten verkauft. So richtig zur Weihnacht gehören sie aber nicht. Was in Deutschland Tannenbäume sind Weihnachtskrippen auf Mallorca. Sie gehören zum Brauchtum der Insel und werden mit viel Liebe zum Detail aufgebaut.

Weiterlesen