Termin am Porreres

Porreres, Algaida und Montuïri haben einiges gemeinsam: Sie sind kleinere Ortschaften Mallorcas und werden deswegen von den Touristen meist übersehen – beziehungsweise nur durchfahren. Ganz zu Unrecht! Denn die drei Orte zeichnet vor allem eine Vielfalt landwirtschaftlicher Produkte und Kunsthandwerk aus. Deshalb hat man sich entschlossen, an den ersten drei Samstagen jedes Monates, genau das zu zeigen. Bei den Dissabtes de Pam a Pam, dem Wandermarkt auf Mallorca.

Weiterlesen

Porreres, Algaida und Montuïri haben einiges gemeinsam: Sie sind kleinere Ortschaften Mallorcas und werden deswegen von den Touristen meist übersehen – beziehungsweise nur durchfahren. Ganz zu Unrecht! Denn die drei Orte zeichnet vor allem eine Vielfalt landwirtschaftlicher Produkte und Kunsthandwerk aus. Deshalb hat man sich entschlossen, an den ersten drei Samstagen jedes Monates, genau das zu zeigen. Bei den Dissabtes de Pam a Pam, dem Wandermarkt auf Mallorca.

Weiterlesen

Porreres, Algaida und Montuïri haben einiges gemeinsam: Sie sind kleinere Ortschaften Mallorcas und werden deswegen von den Touristen meist übersehen – beziehungsweise nur durchfahren. Ganz zu Unrecht! Denn die drei Orte zeichnet vor allem eine Vielfalt landwirtschaftlicher Produkte und Kunsthandwerk aus. Deshalb hat man sich entschlossen, an den ersten drei Samstagen jedes Monates, genau das zu zeigen. Bei den Dissabtes de Pam a Pam, dem Wandermarkt auf Mallorca.

Weiterlesen

Porreres, Algaida und Montuïri haben einiges gemeinsam: Sie sind kleinere Ortschaften Mallorcas und werden deswegen von den Touristen meist übersehen – beziehungsweise nur durchfahren. Ganz zu Unrecht! Denn die drei Orte zeichnet vor allem eine Vielfalt landwirtschaftlicher Produkte und Kunsthandwerk aus. Deshalb hat man sich entschlossen, an den ersten drei Samstagen jedes Monates, genau das zu zeigen. Bei den Dissabtes de Pam a Pam, dem Wandermarkt auf Mallorca.

Weiterlesen

Porreres, Algaida und Montuïri haben einiges gemeinsam: Sie sind kleinere Ortschaften Mallorcas und werden deswegen von den Touristen meist übersehen – beziehungsweise nur durchfahren. Ganz zu Unrecht! Denn die drei Orte zeichnet vor allem eine Vielfalt landwirtschaftlicher Produkte und Kunsthandwerk aus. Deshalb hat man sich entschlossen, an den ersten drei Samstagen jedes Monates, genau das zu zeigen. Bei den Dissabtes de Pam a Pam, dem Wandermarkt auf Mallorca.

Weiterlesen