Termin am Kathedrale Mallorca

215 Stufen muss man erklimmen, bis man endlich auf dem höchsten Punkt der Kathedrale steht. Die Führung dauert ungefähr eine Stunde und gibt Besuchern die Möglichkeit neben den Terrassen auch versteckte Winkel des markanten Baus zu entdecken. Und natürlich kann man das größte gotisch Rundfenster aus der Nähe betrachten und durch die bunten Glasscheiben ins Innere spähen.

Weiterlesen

215 Stufen muss man erklimmen, bis man endlich auf dem höchsten Punkt der Kathedrale steht. Die Führung dauert ungefähr eine Stunde und gibt Besuchern die Möglichkeit neben den Terrassen auch versteckte Winkel des markanten Baus zu entdecken. Und natürlich kann man das größte gotisch Rundfenster aus der Nähe betrachten und durch die bunten Glasscheiben ins Innere spähen.

Weiterlesen

215 Stufen muss man erklimmen, bis man endlich auf dem höchsten Punkt der Kathedrale steht. Die Führung dauert ungefähr eine Stunde und gibt Besuchern die Möglichkeit neben den Terrassen auch versteckte Winkel des markanten Baus zu entdecken. Und natürlich kann man das größte gotisch Rundfenster aus der Nähe betrachten und durch die bunten Glasscheiben ins Innere spähen.

Weiterlesen

215 Stufen muss man erklimmen, bis man endlich auf dem höchsten Punkt der Kathedrale steht. Die Führung dauert ungefähr eine Stunde und gibt Besuchern die Möglichkeit neben den Terrassen auch versteckte Winkel des markanten Baus zu entdecken. Und natürlich kann man das größte gotisch Rundfenster aus der Nähe betrachten und durch die bunten Glasscheiben ins Innere spähen.

Weiterlesen

215 Stufen muss man erklimmen, bis man endlich auf dem höchsten Punkt der Kathedrale steht. Die Führung dauert ungefähr eine Stunde und gibt Besuchern die Möglichkeit neben den Terrassen auch versteckte Winkel des markanten Baus zu entdecken. Und natürlich kann man das größte gotisch Rundfenster aus der Nähe betrachten und durch die bunten Glasscheiben ins Innere spähen.

Weiterlesen