Open-Air Konzert in der Sa Calobra


Jedes Jahr am ersten Sonntag im Juli findet in der Serra de Tramuntana, genauer in der Schlucht des Torrent de Pareis ein Open-Air Konzert statt. Initiiert wurde es 1964 durch den Maler Josep Coll Bardolet.

Die Musikstücke umfassen ein weitreichendes Repertoire. Von klassischer Musik, über Gospel, Jazz und berühmte Filmmusik sind so ziemlich alles dabei. Die Schlucht der Sa Calobra dient dabei nicht nur als imposante Bühne, sondern auch als natürliches Auditorium mit einer beeindruckenden Akustik.

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist dementsprechend sowohl bei Anwohnern als auch Urlaubern sehr beliebt. Die Parksituation ist entsprechend kritisch.

Es werden Shuttle Möglichkeiten Bahn und Boot angeboten.

Es ist ratsam ausreichend Wasser und eine Decke zum hinsetzten mitzunehmen.

Kommentare sind geschlossen.