Termin Kategorie: Freier Eintritt

Einmal im Jahr pilgern die meisten Mallorquiner nach Inca. Denn am „fetten Donnerstag“ im November, dem Dijous Bo findet dort der größte Herbstmarkt Mallorcas statt. Der Markt, eine Mischung aus Messe, Kirmes und Catwalk, findet immer am vierten Donnerstag des Monats statt. Angeblich soll König Jaume I vor vielen Jahren an eben diesem Tag die Messe besucht haben. Inhalt Dijous Bo in IncaDijous Bo 2022Zum WeiterlesenDijous Bo in Inca Auf dem Herbstfest bekommt ihr alles, was die Insel zu bieten hat, zu sehen. Fleischwaren, Weine der Insel, Obst und Gemüse, Keramik, Olivenöl, Honig und natürlich Lederwaren, direkt aus der Stadt.[…]

Weiterlesen

Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung in Palma ist das Event schlechthin. Es wird nicht nur irgendein Schalter umgelegt, sondern es finden zahlreiche Veranstaltungen in der gesamten Innenstadt statt. In keiner spanischen Stadt gibt es zu Weihnachten mehr Licht. Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung ist außerdem auch der Startschuss für die zahlreichen Weihnachtsmärkte. Bereits Ende August beginnt die Stadtverwaltung in Mallorcas Hauptstadt damit, die Weihnachtsbeleuchtung in Palma anzubringen. 2019 waren das über 100.000 Meter Lichtergirlanden, die an 157 Palmen und 2.310 anderen Bäumen angebracht wurden. Der Großteil der Beleuchtung besteht aus LEDs. Keine Frage also, dass das erste Einschalten ein großes Event ist,[…]

Weiterlesen

Caimari ist ein kleiner Ort am Fuße der Tramuntana. Hier starten schöne Wandertouren. Ehemals war Caimari aber hauptsächlich für die Olivenölproduktion bekannt. Weshalb auch heute noch jedes Jahr im November eine Olivenmesse in Caimari stattfindet. Inhalt Olivenmesse in CaimariFira del Oli in Caimari 2022Zum WeiterlesenOlivenmesse in Caimari Auf der Olivenmesse in Caimari dreht es sich logischerweise nur darum. Auch wenn ihre keine Olivenölfans seid, lohnt sich der Besuch. Denn Caimari ist ein schönes kleines Dorf und repräsentiert das ländliche Mallorca sehr gut. Neben Öl gibt es auch ein buntes Rahmenprogramm, das aus allen Teilen der Insel Besucher anlockt. Wer mag,[…]

Weiterlesen

Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung in Palma ist das Event schlechthin. Es wird nicht nur irgendein Schalter umgelegt, sondern es finden zahlreiche Veranstaltungen in der gesamten Innenstadt statt. In keiner spanischen Stadt gibt es zu Weihnachten mehr Licht. Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung ist außerdem auch der Startschuss für die zahlreichen Weihnachtsmärkte. Bereits Ende August beginnt die Stadtverwaltung in Mallorcas Hauptstadt damit, die Weihnachtsbeleuchtung in Palma anzubringen. 2019 waren das über 100.000 Meter Lichtergirlanden, die an 157 Palmen und 2.310 anderen Bäumen angebracht wurden. Der Großteil der Beleuchtung besteht aus LEDs. Keine Frage also, dass das erste Einschalten ein großes Event ist,[…]

Weiterlesen