Portocolom: Der ruhige Hafen

Portocolom

Portocolom liegt im Südosten Mallorcas und ist wohl einer der schönsten natürlichen Häfen der Insel. Gerne wird erzählt, dass Christopher Kolumbus hier geboren wurden sein soll. So einen Magneten braucht der Ort aber gar nicht. Abseits des Touristentrubels ist er ein Ort der Ruhe, an dem an vielen Stellen das alte Mallorca entdeckt werden kann.

Weiterlesen

Cala Millor: Strände, Aktivitäten, Bootstouren & Ausflüge

Cala Millor Strände

Cala Millor bedeutet übersetzt die schönste Bucht. Solche Superlative sind natürlich immer rein subjektiv. Fest steht aber, dass der Strand von Cala Millor bei Urlaubern sehr beliebt ist. Was dazu geführt hat, dass der Ort zu einem der größten Urlaubsressorts herangewachsen ist. Trotz Massentourismus gibt es aber viele Möglichkeiten auch naturnah, auf Bootstouren und abseits der Massen das Meer und die Strände bei Cala Millor bei zahlreichen Aktivitäten zu erkunden.

Weiterlesen

Cala San Vicente: Vom Strand zum Weg der Gefangenen

Cala San Vicente

Die Cala Sant Vicenç (auch Cala San Vicente genannt) ist ein malerisches Fischerdorf, das in einer Felsenbucht zwischen Pollença und Port de Pollença liegt. Die ruhige Lage und die eindrucksvolle Natur locken stetig neue Besucher an. Unter ihnen auch Künstler, die sich vom Charme des Ortes inspirieren ließen. Urlaubern bietet der Ort tolle Strände, kristallklarem Wasser und angenehme Wandertouren in Berge der Serra de Tramontana.

Weiterlesen

S’Arenal: Familienstrand & Partymekka

El Arenal, Playa de Palma, Mallorca

S’Arenal, in kastilisch auch El Arenal genannt, ist wohl das Synonym schlechthin für den Partytourismus auf Mallorca. Und obwohl der kleine Strandabschnitt natürlich nicht exemplarisch für die gesamte Insel steht, ist er vielen ein Begriff. Und ein Ort, an dem sich die Geister scheiden. Die einen wollen unbedingt hin, die anderen auf keinen Fall. Ich gehörte zu denen, die nicht hinwollten. Aber dann ist es anders gekommen.

Weiterlesen

Küstenerkundungstour in s’Estanyol

S'Estanyol auf Mallorca

S’Estanyol de Migjorn ist ein kleiner Hafenort bei Sa Rápita und eine Einbahnstraße. Weshalb hier auch weniger Menschen herkommen als am in der Nähe liegenden Es Trenc. Dabei gibt es hier einiges zu entdecken. An der Küste entlang geht es vorbei an verschiedenen Stränden, alten Fischerhäusern, Bootshütten und Höhlen zu einem Piratenwachturm. Wahlweise an Land oder auch auf dem Meer.

Weiterlesen