Mallorca Karte

Wir lieben bunte Karten. Und ihr ja offensichtlich (laut unserer Statistiken) auch. Außerdem finden wir die Illustrationen von melicoto.com toll. Deswegen wollen wir euch diese feine Mallorca Karte nicht vorenthalten. Auch wenn wir jetzt nicht so sicher sind, ob das politisch, geographisch oder was auch immer ist. Sie ist auf jeden Fall bunt. Das muss reichen.

Mallorca Karte

[mein-shortcode] 

Fotoserie: Mallorca Früher

El Arenal in den 50er Jahren

Arenal circa 1950. Foto von Fotos Antiguas de Mallorca.

Litographien aus dem Jahr 1854 von Pedro Pérez de Castro Nach Zeichnungen von Mariano Conrado Asprer de Neuburg via Conxa Forteza Bruno

Litographien aus dem Jahr 1854 von Pedro Pérez de Castro Nach Zeichnungen von Mariano Conrado Asprer de Neuburg via Conxa Forteza Bruno

Tren de Soller

Inauguration des Tren de Soller am 14. Juli 1929
Via Tren de Soller

Zug auf Mallorca

Ehemalige Zuglinie zwischen Palma und Santanyí.
Via Fotos Antiguas de Mallorca

ein gutshof auf mallorca

Ein mallorquinischer Gutshof
via Facebook

Bleibe im Kontakt

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Bleibe auf dem Laufenden indem du einen unserer Kanäle abonnierst. Du findest uns auf Facebook und Instagram. Außerdem verschicken wir jeden Monat einen Newsletter mit Neuigkeiten rund um Leben und Urlaub mit Kindern auf Mallorca.

Kranke Kinder: Notdienste & Apotheken

Meine Kinder sind bereits etwas älter. Aber ich erinnere mich noch bestens an die Zeit, in der sie ständig und zu den unmöglichsten Zeiten krank wurden. An dieser Stelle deswegen ein kleiner Servicebeitrag, für den Fall, der hoffentlich nicht eintritt: Kranke Kinder auf Mallorca. Das Gesundheitswesen auf Mallorca Der Ruf der Mediziner ist, zumindest unter den hier lebenden, schlechter als er sein sollte. Ich bin mit allen unseren Ärzten sehr zufrieden. Es gibt insgesamt vier staatliche Krankenhäuser auf Mallorca, die im Notfall jeden behandeln. Neben den Krankenhäusern gibt es für die alltäglichen Probleme in jeder größeren Gemeinde ein Gesundheitszentrum. In

Weiterlesen

Müll und Plastik: Mallorca räumt auf

Auf einer Insel ist der Platz ist begrenzt. Das merkt man im Hochsommer ganz anschaulich, wenn man in Strandnähe einen Parkplatz sucht. Jährlich kommen circa 13 Millionen Urlauber auf die Balearen Insel. Die kurbeln die Wirtschaft an, bringen jedoch neben Sandalen und Badehose vor allem Müll mit. Und den lassen sie in der Regel zurück. Ein Großteil des Mülls der anfällt, ist Plastik. Generell wird überall versucht, Müll zu trennen und zu recyclen. Jedoch ist es mit der bestehenden Technik auf der Insel unmöglich, der Masse Herr zu werden. Nur circa 20% des anfallenden Plastikmülls wird wiederverwertet. Die Wahrscheinlichkeit, dass

Weiterlesen