Sant Antoni und die Daemonen: Mallorca sieht Rot

Sant Antoni auf Mallorca Tradition Antoniusfest

Generell ist es auf Mallorca im Winter ruhiger als im Sommer. Das Wetter ist kälter, es sind weniger Touristen unterwegs. Doch die Feierlaune der Einheimischen läuft ganzjährig auf Hochtouren. Kaum sind Weihnachten, Silvester und das Fest der Heiligen Drei Könige überstanden, geht es ohne Unterbrechung, dafür aber mit viel Feuer und Musik weiter. Den Anfang macht das Fest zu Ehren des Heiligen Sankt Antonius am 17. Januar.  Bei meinen Kindern bekannt als Sant Antoni und die Dämonen. Historischer Hintergrund von Sant Antoni Antoni Abat (auch Antonius der Große) war ein ägyptischer Mönch, der als Einsiedler in der Wüste lebte, dort

Weiterlesen

Wachtürme: Piraten auf Mallorca

piratentürme piraten leuchtturm wachturm mallorca

Wenn wir Ausflüge unternehmen, versuche ich immer etwas zu finden, womit ich meine Jungs motivieren kann. Ein sehr guter Ansporn sind Piraten. Welch Zufall, dass Mallorca eine sehr interessante Piratengeschichte und sehr viele Piratentürme zu bieten hat. Game of Thrones am Mittelmeer Runde Steintürme prägen die Silhouette Mallorcas schon lange. Die sogenannten Torres (spanisch) oder Talaies (Mallorquin), sind Wach- und Verteidigungstürme und befinden sich hauptsächlich an der Küste Mallorcas. Alles begann damit, dass die Spanische Seemacht Teile Afrikas erobert hatte. Der dortige Emir wollte das nicht auf sich sitzen lassen und sandte Plünderer, um sich zu rächen. Er bat unter

Weiterlesen